Bildquelle: https://www.medienarche.de/produkt/haende-vor-sonnenhimmel/

Gebetstreffen in der FeG Bergedorf

„Das Gebet ist die geheimnisvolle Verbindung von der Ohnmacht des Menschen zur Allmacht Gottes.“  Jakob Abrell

Wann?

Jeden Sonntag um 09:30 Uhr für 30 min und jeden Mittwoch um 18:00 Uhr für eine Stunde treffen sich Mitglieder der Gemeinde und am Gebet interessierte im alten Saal der Gemeinde (einmal durch die Gemeinde durchgehen) im Schulenbrooksweg 2a, 21029 Hamburg-Bergedorf.

Was?

Es wird teils in der großen Gruppe, teils in 2er-oder 4er Gruppen und teils alleine im Stillen für verschiedenste Anliegen gebetet. Dabei spielt das persönliche (Glaubens-)Leben genauso eine Rolle, wie der Gemeindealltag, die Mission, verfolgte Christen, Politik und Weltgeschehen.

Warum?

Eine wunderbare Gelegenheit einheitlich vor Gottes Thron zu treten, dabei Anliegen vor Seinen Thron zu bringen und selbst aufgetankt und erfüllt aus der Zeit zu kommen.

„Durch die Wege des fürbittenden Gebets kommen wir in die fruchtbarsten Felder geistlichen Wachstums und ernten die kostbarsten Reichtümer.“ Edward McKendree Bounds

Ganz herzliche Einladung dabei zu sein. Jeder ist Willkommen 🙂

top