Trailer:

Du bist 12 Jahre alt und hast für zwei Jahre (außer in den Schulferien) Lust auf ein spannendes, ermutigendes und cooles Abenteuer? Willst mehr erfahren über dieses geniale Buch Namens Bibel und diesen genialen Mann Namens Jesus? Du hast Freude mit einem coolen Team und Altersgenossen den Sonntag Vormittag aktiv, fröhlich und interessant zu verbringen und nach zwei Jahren in einem richtig schicken und festlichen Gottesdienst den Abschluss zu feiern?

Dann lädt die Freie evangelische Gemeinde Bergedorf Dich ein, den sogenannten „Biblischen Unterricht“ zu besuchen (vergleichbar mit dem Konfirmandenunterricht in der evangelischen Landeskirche).

Aktuelles im Sommer 2018

Im August 2018, genauer am 26.08.2018, startete eine komplett neue Gruppe, zur Zeit bestehend aus fünf Teenagern. Der Unterricht wird jeweils parallel zum Gottesdienst (10.00-ca.11.30h) am Sonntag gestaltet. Der Unterricht besteht gemischt aus Wissensblöcken und Jüngerschaftsblöcken (Wie kann man eigentlich im Alltag mit Jesus unterwegs sein?). Spiele und Austauschrunden in Gruppen gehören genau wie eine knackige Abschlussandacht zu jeder Stunde dazu.

Nächster Halt zum Einsteigen ist August 2019.

Warum Biblischer Unterricht?

Es geht darum, gemeinsam die Bibel zu entdecken, bestimmte Themen aus der Alltagswelt der Teenager  miteinander zu bedenken und zu besprechen und auch, um ein Verständnis dafür zu gewinnen, was die Bedeutung bestimmter Handlungen im Glaubensleben bedeuten  (z.B. Taufe oder Abendmahl).

Ziel des Biblischen Unterrichts ist es, tiefer in die Welt der Bibel einzusteigen. Außerdem geht es darum, Jüngerschaft praktisch zu leben, ein gutes Miteinander als Gruppe zu gewinnen und das Leben in und um die Gemeinde besser verstehen zu können.

Ein Absolvent, 14 Jahre, aus dem Frühjahr 2018 schreibt: „Die Vielfalt, die wir über Glauben gelernt haben, die Abwechslung zwischen spielen, zuhören, selbst arbeiten, essen und so weiter und die Echtheit, Lockerheit und Offenheit der Mitarbeiter haben mir sehr gut gefallen.“

Leitung

Geleitet wird der Unterricht derzeit von vier Gemeindemitgliedern, die durch eigene, private und/oder berufliche Erfahrungen und einen lebendigen Glauben die nötige pädagogische, soziale und theologische Kompetenz mitbringen.

Das Material

wird den Teens angepasst und interaktiv teilweise von den Mitarbeitern selbst gestaltet und teilweise wird das bekannte und hochgeschätzte Material der Stiftung Christliche Medien genutzt (http://www.glauben-entdecken.net/)

Interesse?

Nutzen Sie herzlich gerne den Kontaktlink oder sprechen Sie nach dem Gottesdienst ein Leitungskreismitglied oder Mitarbeiter im Biblischen Unterricht an.

Ansprechpartnerin ist Christa Zille, zu erreichen über unsere Kontakt Seite

top