Auf_ein_Wort

9 Items

Auf ein Wort – Juli 2019

by Johannes Huth

Herzlich willkommen …. „Lieber Herr Huth, schade, dass wir Sie nicht persönlich begrüßen konnten. Wie schön, dass Sie da sind, wir wünschen Ihnen einen wunderbaren, angenehmen Aufenthalt. ♡- liche Grüße.“ Diese Zeilen las ich, als ich am Vorabend einer die nstlichen Veranstaltung zu einer Zeit im Hotel ankam, in der die Rezeption nicht mehr besetzt […]

Auf ein Wort – Juni 2019

by Thomas Blidung

Gedanken zum Monatsspruch Sprüche 16,24: Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder.  Über den Honig ist bekannt, dass er als Heilmittel  eingesetzt werden kann. Wenn du erkältet bist und Halsschmerzen hast, dann hilft Honig. Honig kann mit seiner antibakteriellen, antimykotischen und antioxidativen Wirkung bei vielen entzündlichen Prozessen gute Dienste leisten. […]

Auf ein Wort – Mai 2019

by Benjamin Lindenau

Wenn zwei sich streiten… … freut sich der Dritte. So sagt es der Volksmund, und manchmal ist es tatsächlich so: ich selber profitiere, wenn andere so sehr mit ihren Streitereien beschäftigt sind, dass sie gar keinen Blick mehr für Wesentliches haben. Aber trifft das auch auf uns in der FeG Bergedorf zu? Vielleicht müssen wir […]

Auf ein Wort – April 2019

by Thomas Blidung

Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende. Mt 28,20 Dieser Vers ist der Abschluss des sogenannten Missionsbefehls am Ende des Matthäus-Evangeliums. Siehe: Jesus fordert uns auf, genau hin zu sehen. Dann können wir sehen, wie er jeden Tag bei uns ist. Egal wo und wann.  Genau Hinsehen fällt uns jedoch […]

Auf ein Wort – März 2019

by Friederike Murzin

„Das alles ist Gottes Werk. Er hat uns durch Christus mit sich selbst versöhnt und hat uns den Dienst der Versöhnung übertragen.“ (2. Kor. 5, 18) Wo wir miteinander leben und unterwegs sind, werden wir auch aneinander schuldig. Das ist zunächst einfach mal eine Tatsache. Auch wenn wir uns noch so viel Mühe geben nicht […]

Auf ein Wort – Februar 2019

by Thomas Blidung

Monatsspruch Februar 2019 „Ich bin überzeugt, dass dieser Zeit Leiden nicht ins Gewicht fallen gegenüber der Herrlichkeit, die an uns offenbart werden soll.“ Römer 8,18 (L) Die „Hoffnung für Alle“ übersetzt die Verse 18 und 19 so: „Ich bin ganz sicher, dass alles, was wir in dieser Welt erleiden, nichts ist verglichen mit der Herrlichkeit, […]

Auf ein Wort – Januar 2019

by Peter Müller

Jahreslosung 2019: Psalm 34,15 (NLB) Wendet euch ab vom Bösen und tut Gutes. Bemüht euch, mit anderen im Frieden zu leben. David sagt, dass sich ein Mensch, der Gott ernst nimmt, vom Bösen abwendet, Gutes tut und den Frieden fördert. Irgendwie erwarten wir oft, dass der Friede uns mühelos zufliegt. Aber David erklärt, dass wir uns darum […]

Auf ein Wort – Dezember 2018

by Thomas Blidung

Monatsspruch Dez. 2018 : „Da sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut“ Mt 2,10 (L) Gedanken zum Monatsspruch: Hast du nicht auch schon mal in einer klaren Winternacht an den Himmel geschaut und dich dann gefreut, wenn du den „Großen Wagen“, den „Polarstern“ oder den „Orion“ mit seinem Gürtel gefunden hast. Ich für meinen Teil […]

Auf ein Wort – November 2018

by Thomas Blidung

Auf ein Wort „Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.“ Jesaja 9, 1 Liebe Gemeinde, Dieser Monat wird nicht geliebt. Die Tage sind kurz geworden, an manch einem Tag wird es kaum einmal hell. Die Dunkelheit legt sich auf unser […]