Seelsorge-Team und Segnungs-Gottesdienste

Liebe Geschwister, liebe Freunde, liebe Gäste!

Wir haben in letzter Zeit den Eindruck gewonnen, dass unser ällmächtiger Gott uns alle als seine geliebten Geschöpfe und seine Kinder eigentlich immer segnen möchte, daher laden wir in Zukunft an jedem Sonntag während der Lobpreiszeit (von etwa einer Viertelstunde) zu Segnung oder Gebet ein. Wir werden die Saaltüren öffnen und dort direkt bereitstehen, jedem, der es möchte, persönlich Gottes Segen zusprechen oder gemeinsam zu beten. – Damit ist jeder Gottesdienst ein Segnungs-Gottesdienst.

Wir bitten alle, dieses besondere Geschenk Gottes ganz natürlich und dankbar anzunehmen. – Es ist etwas Persönliches und damit Anderes als der Zuspruch des Segens an alle Gottesdienstbesucher – der unverzichtbar und dankbar angenommen ist! – am Ende des Gottesdienstes durch den Pastor oder Prediger.

Sollte jemand Bedarf an einem längeren, seelsorgerlichen Gespräch haben, ist er herzlich eingeladen, uns persönlich oder auch per E-Mail anzusprechen.

Wir wünschen allen Lesern von Herzen Gottes Segen für das Jahr 2019!

Mit lieben Grüßen,

Euer/Ihr Seelsorge-Team

Marianne Jokisch

Kontakte zum Seelsorgeteam

Bildrechte: Pixabay.com

Author: Thomas Blidung