Jahreslosung 2019:

Psalm 34,15 (NLB)

Bildquelle: Pixabay.com

Wendet euch ab vom Bösen und tut Gutes. Bemüht euch, mit anderen im Frieden zu leben.

David sagt, dass sich ein Mensch, der Gott ernst nimmt, vom Bösen abwendet, Gutes tut und den Frieden fördert. Irgendwie erwarten wir oft, dass der Friede uns mühelos zufliegt. Aber David erklärt, dass wir uns darum bemühen müssen.

Paulus wiederholt diesen Gedanken in Röm. 12,18. Wir sollten uns jeden Tag intensiv darum bemühen, mit anderen in Frieden zu leben.

Die Bibel verbindet oft Gottesfurcht (Liebe und Ehrfurcht ihm gegenüber) mit Gehorsam. So heißt es in Joh. 14,23: „Wer mich liebt, wird tun, was ich sage.“ Ehrfurcht gegenüber Gott ist viel mehr, als still in der Gemeinde zu sitzen. Sie beinhaltet, Gott mit unserem Reden und Handeln zu ehren.

Friedliche Beziehungen sind das Ergebnis friedensstiftender Bemühungen.

Kann das unser Ziel für dieses Jahr sein?

Allen Lesern wünschen wir ein gesegnetes neues Jahr 2019.

P. Müller

Author: Peter Müller